Willkommen im Puppenkontor

Willkommen im Puppenkontor

Donnerstag, 3. August 2017

Weißwäsche und mein Franz Schmidt Baby 1295


Dear Nadia , look , she is here , the 1295.
I love this doll and she will always stay with me.
Nadia, you're such a nice person. 
Thanks for your lovely mail. I sent greetings and kisses and a big hug for you to Italy.


Ich liebe alte Weißwäsche mit Spitzen, Rüschen, Stickereien und Monogrammen sehr. Im Laufe der Jahre haben sich einige Stücke im Wäscheschrank bei mir angesammelt.

Weiße Bettwäsche aus schwerer, kühler Baumwolle ist gerade jetzt im Sommer bei diesen Temperaturen sehr angenehm und wird von mir genutzt. Sie stammt noch aus meiner Familie. Und obwohl bügeln nun nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, nehme ich mir gerne die Zeit dafür.

Aber ich mache mir da auch nichts vor, früher war "Große -Wäsche machen" Schwerstarbeit.
Und ich - scheitere schon beim Tragen des alten Wäschekorbes.
 Für die Fotos habe ich ihn mit großen und kleinen Wäschestücken beladen.
Als ich ihn dann anheben wollte, um den Korb für mein Foto-Shooting zu platzieren, war das fast unmöglich, so schwer war er.
Niemals hätte ich den Korb mit nasser Wäsche von einer Waschküche allein auf den Wäscheplatz hieven können...

Mittig im Korb sitzt mein "Weihnachtsbaby". Warum Weihnachtsbaby? Einfach HIER klicken.

gemarkt:
F.S.& Co
1295
Puppenfabrik Franz Schmidt & Co. Georgenthal/Thüringen um 1912



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...