blogspot

blogspot

Samstag, 11. Februar 2017

Das verlorene Puppenkind

Auch ich kann mich dem Charme qualitätsvoller, antiker, französischer Porzellan-Kopfpuppen nicht entziehen.

Und so kam eine Jumeau in meine Sammlung antiker, deutscher Puppen.
Was ich mir bis dahin nicht vorstellen konnte, trat ein.

Sie wirkte verloren in meiner kleinen Sammlung. Sie überstrahlte mit ihrer Schönheit alles.
Jedem Betrachter fiel SIE zu allererst auf und ließ einige meiner "normalen" Puppen deutscher Hersteller daneben ziemlich "blass" aussehen.

Die Schönheit wurde mal hier und mal dahin geschoben, um den besten Platz für sie zu finden.
Vermutlich hätte ich die Puppe separat aufstellen sollen aber da wäre sie allein und das tat mir leid.

Also gab ich sie schweren Herzens zur Adoption frei...

 






Aber wie ich erfuhr, hat die Schönheit ein liebevolles, neues Zuhause gefunden. Dort kümmert man sich um sie und darüber bin ich sehr froh.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...